Sehenswerte Obstbaumbestände 

Sehenswerte Obstbestände auf der Hauptroute

 

 

Sehenswerte Obstbestände mit Infotafel

 

Interessante Obstbestände neben der Route

 

 

Ort

Wie finde

ich ihn?

Was sehe

ich dort?

Wer informiert mich?

Was ist noch interessant?

Bahrendorf

 von Hitzacker Ortsausgang

→ Elbe, a.d. Weggabelung li

Apfelweg

Alte und junge Bäume

Harm Döpke

Tel. 05858 768
 

Dorfgemeinschaftsprojekt

Beseland

Von der Ortsmitte ausgeschildert

Hof Nr. 2

Obsthof Schröder

Pflanzungen

ab 1995, ca 5000 Bäume

 

Ernst Schröder

05844 1386

Verkaufsstelle Obst

nach Saison

Beteiligung an den GARTENRÄUMEN

Offene Gärten im Wendland

www.gartenraeume.eu

Steinkautz!

Bergen

 

Am Weg zum Aussichtsturm Große neu angelegte Streuobstwiese

Axel Neffke

Tel. 05845 637

Stand 2013:

125 Bäume

Bergen

Ortsausgang Bergen → Grabenstedt

Neuanpflanzung

Behn

 

Bergen

 

→  Jiggel

Wirtschaftsweg, parallel zur

Straße

Alte, wunderschöne Kirschallee

mit Nachpflanzungen

Infotafel

H. Schmidt

Tel. 05845 407

Zauberhafter Spazierweg

zahlreiche Vogelarten

Billerbeck

 

Alte Streuobstwiese

mit Schafsbeweidung

Dietrich Mozen

05842 275

Thementafel zur Schafsbeweidung am Zaun

Bösel

Von Lüchow auf der B 248

→ Salzwedel, nach 3 km

rechts ab →Teplingen

Eine der schönsten Obstbestände des Wendlands,

1930 angelegt mit

4680 Bäumen,

heute noch ca. 1500 Bäume

obstplantageboesel

@gmail.com

Bitte betreten Sie diese Anlage keinesfalls ohne Voranmeldung. Die Plantage ist mit ihren vielen alten Bäumen ein Refugium für seltene Tierarten.

Brandleben

 

Zur Elbe 2

 

Privater Obstgarten

Pflanzungen seit 1900

C. + W. Steffenhagen

017177832262

 

 

Brünkendorf

 

Ortsausgang → Vietze

In einer Senke rechts von der Straße
 

Neuanlage einer großen Dorfgemeinschaftswiese 2013

Kirstin Wiegmann

Tel. 05846 9500

Dorfgemeinschaftsprojekt

Bussau

→Granstedt

Neuanpflanzung 2005

Norbert Diestler

05844 9770

 

Bussau

→ Granstdt u. Guhreitzen Straßenbegleitbäume

Helmut Wolf

Tel. 05844 976303

Gemeinschaftsprojekt

Damnatz

An den Straßen „Achtern Höfe“ und Riekens Drift

 

Sehenswerte Obstbestände

im Ort

ca. 250 Bäume

Bürgermeister

Tel. 05865 988870

bgmdamnatz@t-online.de

Dorfgemeinschaft

pflanzt nach u.

pflegt die Bäume

Damnatz

 

→ Seybruch

K 14

Straßenbegleitbäume

209 Apfelbäume

35 Kirschbäume

  Alter Bestand

Dannenberg

Ortsausgang → Seybruch

am Verladekran

Streuobstwiese

40 Bäume, ca. 1950 gepflanzt, Halbstamm

Peter Hüttemann

Tel. 05861 98770

 

Clenze

 

Kirchstraße 3 Große Streuobstwiese mit alten und jungen Bäumen Willem Wittstamm Garten des Gesundheitszentrums K3

Clenze

→ Kassau Straßenbegleitbäume    

Clenze

 

Verschiedene Flächen mit Streuobst

Behn

05845 9697020

 

Clenze

→ Guhreizen Gureitzen Nr. 5
29459 Clenze
Gemarkung Clenze
Flur 1 Flurstück 34

Bietzker/Cerny

Tel. 05844 976936

 

Dangensdorf

im Dorf Schöne Streuobstwiesen an verschiedenen Höfen

Schulze / Gödeke

Tel. 05883 305

 

Dahrendorf

→ Harpe

Straßenbegleitbäume

35 alte Kirschbäume

  Eindrucksvoll

Diahren

 

Pflanzung der Dorfgemeinschaft

 

 

Gamehlen

Gut Gamehlen Ortsmitte

Ehemalige Gut der Gräfin v. Grothe,

sehr alte Streuobstwiese

Gutsverwaltung:

Fam. Grabau

 Tel. 0151128127

Schafstallfundament- 400 Jahre alt –Denkmal.

 

Gartow

Von der B 493 →Lüchow

→ Ehrenhain →rechts

Streuobstwiese

Harald Wiechers

Hahnenbergerstr. 58a

Schafe

Gartow

Ortsausgang

→Schnackenburg

Gegenüber der Biogasanlage

Apfelallee auf 2 km in Richtung Elbe

Neuanpflanzung 2005

Im weiteren viele alte Obstbäume

 

300 Jahre

Bernstorff Allee

Gartow

Von der B 493 →Lüchow

→ Ehrenhain

Am Ortfeld

 

 

 

Ferienhof Kunzog  mit alten Obstbäumen

 

Streuobstwiese (nahe Ehrenhain) eingezäunt

Kunzog

05846 356

 

Gartow

Nähe Campingplatz

Streuobstwiese

Urbansky

05846 1493

Gemeindewiese - von Fam.Urbansky bewirtschaftet,

Schafe

Glienitz

 

Elbuferstraße 333 Obstwiese mit Seidenhemdchen Astrid Kirchner Seidenhemdchen = sehr seltene Apfelsorte

Göttien

Zwischen Küsten und Göttien, Stichstraße → Westen, ausgeschildert

NABU Streuobstwiese

2,5 ha große Streuobstwiese, Baumbestand z.T. sehr alt,

Nachpflanzungen

 

Infotafel

NABU

Frau Helm

05840 989966

Eigentümerin Nora Weber

Insektenhotel

Wildblumen

extensive Nutzung

Govelin

Govelin Nr. 2

Privater Obstgarten

Pflanzungen seit ca. 1950

ca. 35 Bäume

Harry Bergmann

05862 7422

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Feuerlilienpfad in der Nähe

Güstritz

Wirtschaftsweg, südliche

 →Villa Wendland

Wiederherstellung einer alten Obstbaumallee

auf  mehreren Kilometern

 

Schöne Fahrradstrecke weiter über Schreyahn

Harpe

→Dahrendorf

Alte Kirschallee

 

Anschluß an die Straße der alten Obstsorten in der Altmark:

Zentrum für Ökologie, Natur- und Umweltschutz / ZÖNU e.V. Buch

Hitzacker

Freie Schule

Am Hagener Weg

Westlich vom Bahnhof

Schulgelände mit Schulgarten und vielen Obstbäumen

Freie Schule Hitzacker

 

 

Hitzacker

Weinberg

Kleine Streuobstwiese

Weinanbau auf dem Weinberg

Touristeninformation

 

Hitzacker

Archäologisches Zentrum Hitzacker AHZ

Kleiner Wildobstbestand

AHZ

05862 6794

 

Jabel Im Dorf Alte und neue Obstwiesen Bettina Meyer  

Jiggel

Jiggel 26

Privater Obstgarten

einige sehr alte Bäume

Nachpflanzungen se2005

E.-A. Fehlhaber

05845 321

 

Karmitz

Karmitz Nr. 47

29482 Küsten

(Ausgeschildert)

Mosterei Karmitz

Streuobstwiese- 1,5 ha mit alten Sorten hinter Mosterei:

Führungen 05864-288

Mosten 05864986903

Saft aus den eigenen Äpfeln

ständiger Verkauf in Haus Nr.8 Apfelsaft und Mischsäfte mit Möhre, Rote Beete

Karwitz

 

  Straßenbegleitbäume

Herbert Schaper-Biermann

Tel. 05861 1441

Dorfgemeinschaftsprojekt

Kiefen

Von Lüchow→Uelzen, von der Bundesstraße 403  nach Kiefen und nach ca 100 m rechts zur Nr.17

 

Streuobstwiese mit ca. 50 Bäumen, Pflanzungen von 1930 bis heute

Fischer

05849 207

Interessanter Bestand, bitte Telfonsikh anmelden

Klein Sachau

 

Streuobstwiese

Pflanzungen 2006 und 2008

35 Bäume

Fischer

05844 7913

Schafe,

Bienen

Kolborn Von der Kreisstraße kommend

Straßenbegleitbäume

Alte Bestände

Nachpflanzungen 2010

  Dorfgemeinschaftsprojekt

Korvin

Von Clenze aus vor  Korvin

Attraktive ältere Allee von Süßkirschen und

Neuanpflanzungen

Ca. 40 Bäume

v. Knesebeck

Tel. 05844 202

Kirschen zum Selberpflücken

tel. anmelden

Korvin

Grüner Weg von Korvin →Seelwig

Apfelbäume, Neuanpflanzung

 

 

Am DVV1 Wanderweg

Kriwitz

Ausgeschildert

Lachapfelhof

Große Obstplantage

Mit zahlreichen seltenen Sorten

Günther Lühmann

05883 456

www.lachapfel.de

Verkauf vom Hof

Besichtigung nach tel. Anmeldung

Krummasel

Obstbaumallee von Krummasel bis zum Abzweig n. Karmitz,

Obstbaumallee

 

 

Krummasel

An der Kreisstraße bei der Abzeigung nach Krummasel

Große Streuobstwiese 2004 angelegt, Nachpflanzungen 2008

Susanne Röhl

05864 986795

Eigentümer Norbert Rühmann

Krummasel

→ Friedhof

Neuanpflanzung 2008

 

 

Küsten

→ Naulitz

Privater Obstgarten mit altem Bestand, Ortsausgang →Naulitz

Petra Witte

05841 4021

 

Blick über den Gartenzaun

Nicht betreten

Küsten ?

Streuobstwiese

Ca. 30 alte Bäume

Fam. Peter Seide  

Kussebode

Ortsmitte Kirschallee   Bemerkenswert große Bäume

Kussebode

 

Zufahrtstraße nach Kussebode 45 Straßenbegleitbäume    

Langendorf

Nördl. Wirtschaftsweg parallel zur Elbuferstraße

Alte Obstbestände hinter den Höfen

Ehemaliger Lehrergarten,

Nachpflanzungen in

Zusammenarbeit mit dem

Kinderspielkreis geplant

 

Lanze

 

Privater Obstgarten

Ca 45 Bäume

C.Hoff

05848 1219

0304439486

 

Lomitz

Ortsausgang →Prezelle

1 ha Streuobstanlage

 

H. Reichert

05848 895

Im Rundling 9

Unternutzung durch Rinder/Pferde am

Lübeln

Im Rundling

Neuanlage einer 0,5 ha großen Streuobstwiese am Museumsdorf  2006

Museum

Informationstafel

im Foyer

des Museums

 

Lüchow

Theodor-Körner-

Str. 2

2-Sortenbaum

Geilich

 

Lüchow

Tarmitzer Straße 11 a

Kleiner attraktiver Stadtgarten mit alten Bäumen

Mamerow

05841 974770

Beteiligung an den

GARTENRÄUMEN

Offene Gärten im Wendland

www.gartenraume.eu

Lüchow

Garten vom Gasthof Wendel

Mehrere sehr alte Obstbäume

 

 

Marleben

Von Trebel kommend kurz vor dem Ort

Wanderweg → Süden

Straßenbegleitbäume und Streuobstwiese an der Straße

Gauster

www.ferien-bauernhof-gauster.de

Tel. 05848 810

Insektenhotel

Marleben

Im Rundling

Wunderschöne Gartenanlage mit Obstbaumwiese

Tägl. geöffnet v. Mai bis Oktober

10 – 18 Uhr, 2€

Meyer

Beteiligung an den

GARTENRÄUMEN

Offene Gärten im Wendland

www.gartenraeume.eu

Müggenburg

Obstbaumallee von der B 248 nach Müggenburg

Obstbaumallee

 

 

Andreas Pewsdorf

 

Müggenburg

Ortsmitte

Mosterei Knaak

MmmhMein Most

Jörg Knaak

www.meinMost.de

05841/961366

Ihr Obst verarbeiten wir zu ihrem Most“

www.mein Most.de

Müggenburg

Zwischen der Kreisstraße und….

Große Streuobstwiese

Andreas Pewsdorf

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Mützen Rund um das Dorf Nach- und Neupflanzungen

Hauke Mertens

Tel. 05844 7995

 

Nemitz

Ortsausgang Richtung Trebel

Privater Obstgarten

Alter Baumbestand ca. 50 Bäume

Wolfgang Schukrafft

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

 

Neu Darchau

Lilienweg 13

29490 Neu Darchau
 

Streuobstwiesen und Landschaftsgarten - neu angelegt

Hermann Stolberg

Tel. 0171 8662166

www.elbufer.eu

Pevestorf

→Fähre

Kurz vor Ortsausgang rechts

Ausgeschildert

BUND Streuobstwiese

 

 

Pevestorf

Ortsanfang von Restdorf kommend

Firma Voelkel

Firmensitz mit zahlreichen

Streuobstwiesen

Besichtigungen nicht möglich

Pevestorf

Rechts von der Gaststätte Lindenkrug in Richtung Elbholz, nach 20 m auf der rechten Seite

Große Streuobstwiese, sehr vielen verschiedenen alten Sorten, z.T. ausgeschildert

Pflanzungen seit 1990

Siems

0413184456

 

Plate

 

Apfeldorf Plate

 

Straßenbegleitbäume von der Kreisstr. nach Plate: Neuanpflanzung 2008

 


Apfelweg zum kleinen

Neubaugebiet 2005 mit alten Apfelsorten bepflanzt

Manfred Liebhaber

05841 3117

01718926036

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Grundschule Plate

 

 

 

 

1 x jährlich „Apfelsonntag“ (= Erntedankfest= 1. Okt.Sonntag),

Private Pflanzungen in fast allen Gärten

1 x jährlich „Apfelsonntag“ (= Erntedankfest= 1. Okt.Sonntag),

Plate

 

Pfarrgarten Alte Streuobstwiese mit Nachpflanzung 2012 Manfred Liebhaber  

Prießeck

Ortsausgang aus → der 493 Alte und junge Straßenbegleitbäume

Klaus Bernd Meyer

Tel. 05844 8737

Dorfgemeinschaftsprojekt

Prießeck

Ortseingang aus → Clenze Ab 2009 angelegte große Streuobstwiese

Nadja Stoye

Tel. 05844 976929

Schafe und Esel

Prezelle

 

Pfarrgarten mit Obstbäumen 

Fam. Gaede

Dorfstr. 43

 

Püggen

→Zeetze

Pflanzung der Dorfgemeinschaft

 

 

Quickborn

Ortsmitte

Sehr schöne Privatgärten

 

Streuobstwiese in der Ortsmitte mit Nachpflanzung im Rahmen der Flurbereinigung 2004

 

Streuobstanpflanzung an den Abzweigen von der B 191 (Ausgleichspflanzungen)

Familie Dreyer

05865 624

Nachpflanzungen Rahmen von Ausgleichsmaßnahmen

Reddebeitz

 

Am Dorfplatz Sehr alter Streuobstbestand

Helmut Ebeling

Tel. 05841 2352

 

Rehbeck

Ortsmitte Rehbeck

ausgeschildert

Attraktiver Bauerngarten mit einigen Obstbäumen und vielfältigen Obst- und Gemüsesorten

Frau Schroedel Schroedel.haeussler-

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Beteiligung an den

GARTENRÄUMEN

Offene Gärten im Wendland

www.gartenraeume.eu

Reitze

 

Neuanpflanzung 2008

30 alte Sorten

R.Schulze

05841 70896

Neuanpflanzung auf ehemaliger Streuobstwiese

Saaße

 

Ortsmitte Streuobstwiese

Erhard Kunitz

Tel. 05841 2557

Hofladen

Satemin

→ Lüchow

Obstallee mit alten und neuen Bäumen

 

Satemin: sehr schöner Rundling Denkmal auf halben Weg Richtung Lüchow: Alter Richtplatz Lüchows

Satemin

 

→ Windräder Zahlreiche Wegbegleitbäume  

Teilweise sehr alter Bestand

Schlechter Zustand

Schletau

Dorfstraße 14

Privater Obstgarten

170 Bäume

Pflanzungen 2004 und 2008

Gabi Zimmermann

05883 1416

29485 Dorfstr. 14

 

Schmarsau

Bahnhofsstraße 4

Hinter dem Wohnhaus

Große Streuobstwiese

über 100 Jungbäume

Lutz Borbe

05883 1336

Telefonisch anmelden

Schnackenburg

Ortsausgang

Friedhof

Sehr alte Obstbaumalle

Frau Helm

05840 989966

Seit 2013 in Pflege der

Gemeinde/ NABU

Schnega

Vom Schafsstall in der Ortsmitte ausgeschildert

Apfelallee nach Leisten

„Kleinod am Rande von Schnega“

 

 

Schnega

 

→ Harpe

Straßenbegleitbäume

30 alte Apfelbäume

   

Schnega

 

Swinmark Schule Alte Streuobstwiese mit Nachpflanzungen

Swinmark Schule

Tel.  05842 445
 

Aktionstage mit Schülern

Splietau

Überall im Dorf

Sehr viele alte und neue Obstbäume

Andreas Hein

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

z.T. mit der Freiwilligen Feuerwehr gepflanzt

Versteigerungen der Bäume erzielen Geld für Neuanpflanzungen

Schreyahn

→Ganse

Neuanpflanzung 2000

Straßenbegleitbäume

 

 

Schwiepke

→Püggen

Wiederherstellung einer alten Obstallee

 

 

Streetz

Lindenhof, an der Hauptstraße

Große Streuobstwiese

05861 8521

Streuobstwiese bis zum Mühlenbach -gepflanzt gleich nach 1945 vom Großvater

  „damit die Enkel immer genug Obst zu essen haben“,

Thurau

Straße zumTurm

Straßenbegleitbäume

 

 

Tolstefanz

Vom Rundling ausgeschildert

Große Streuobstwiese mit 140 Bäumen 1970 gepflanzt

Insektenhotel

Willi Schulz

05864 204

Informationstafel vor Ort

Trebel

Straße Richtung Nemitz, Nemitzerstr. 16

Gästehaus Nemitzer Heide

 

Apfelgarten

2008 angelegt

Lothar Sandfort

05848 988125

 

Trebel

Grundschule

 

Nachpflanzungen 2008

Grundschule

05848 460

 

Außerdem:

Trebeler Bauernstuben mit

diversen Veranstaltungen

Nemitzer Heide

Trebel

Ortsmitte

Regionalwarenladen, Verkauf regionaler Produkte, kleine Gastronomie und kleine

Streuobstwiese daneben

 

2 X im Jahr großer Markt

 Trebel

Bundesstraße → Lüchow

Alte und neue Straßenbegleitbäume

 

 

Trebel

 

→ Tobringen Straßenbegleitbäume    

Volkfien

Ortsmitte

Schöne Streuobstwiese

26 Bäume

Pflanzungen 2004

Herbert Schulze

05864 1386

 

Vietze

Ortsausgang → Brünkendorf

Höhe Ortsschild, rechts

Große alte Streuobstwiese

Jens Wegner

 

Vietze

 

Straße nach Brünkendorf Straßenbegleitbäume Nachpflanzungen 2013  

Vietze

 

Ortsausgang → Schwedemschanze

Bergstraße 29

Große alte Streuobstwiese

Nachpflanzungen 2012

Köpke

Tel. 05846 1656

Eigentümer Hof

Storchennest

Vietze

Ortsausgang → Brünkendorf

Kurz hinter dem Ortsschild links
 

Große alte Streuobstwiese mit Nachpflanzungen 2013

Stefan Hennings

Tel. 05882 98796

 

Woltersdorf

Von Lüchow kommend, am Ortseingang Straße zum Neubaugebiet

Doppelreihe Obstbäume

 

 

Wussegel

Ortslage

Schöne Obstgärten

 

 

Wussegel

 

 

→ Penkefitz gegenüber der Gaststätte „Elbterasse“ Neuanpflanzung 2009

 

Streuobstwiese

 

Rotraut Busse

05861 7277

Trockener Standort

Bewässerung wird

in Angriff genommen

Zadrau

 

  Neuanlage Streuobstwiese

Herzog

Tel. 05861 9866510

Bienen

Zeetze

→Sachau

Schöne ältere Straßenbegleitbäume mit Nachpflanzungen 2000